Rückblick: Seminar Rigi, 21./22. Mai 2022


Neugierig auf das Unbekannte in dir?

So lautete die Überschrift des zweitägigen Seminars auf der Rigi. Zehn wunderbare Frauen haben diese Tage zum Highlight vom Mai gemacht. Es wurde diskutiert, beraten, zugehört und gelacht. Mirjam Herzog hat mit ihren tiefen Coaching Erfahrungen Wege aufgezeigt, wie Wünsche und Ziele erfolgreich angegangen werden. Und die Themen der Psychophysiognomik verhalfen zum besseren Verständnis der eigenen Persönlichkeit und auch zur Klärung der eigenen Spur. 

Und alle zehn Frauen hatten am Sonntag einen klaren Plan erstellt, welche Themen angegangen und wie sie umgesetzt werden. 

 

DANKE

Der Dank gehört allen Teilnehmerinnen - IHR habt das Seminar belebt und gelebt. Es war schön mit euch!

 

 

Feedback der Teilnehmerinnen

gut organisiert, sehr herzlich, zwei lehrreiche Tage, offene Kommunikation hat gefallen, Entspannungs- und Freizeitanteile waren gut geplant, ich habe viel gelernt über mich, ich komme sehr gerne wieder, sehr spannende und lehrreiche Inhalte, ich könnte stundenlang über Psychophysiognomie zuhören, einfach wunderbar, ihr habt mir geholfen meinen persönlichen Weg zu finden, sehr verständlich erklärt, lehrreich und spannend